Die Bibliothek von Eratosthenes

Beschreibung der Website

Das Experiment des Eratosthenes : Man stellt einen Stab senkrecht in die Sonne, mißt seinen Schatten, wenn die Sonne den höchsten Stand erreicht hat, bestimmt den Winkel, den die Sonnenstrahlen mit der Senkrechten bilden und tauscht dann das Ergebnis mit dem von einem Partner auf einer anderen geographischen Breite gemessenen Winkel aus. Danach kann man auf zeichnerischem Wege und mit dem Dreisatz die Länge des Erdmeridians berechnen.

Das Experiment des Eratosthenes

Hallo !

Diese Website befindet sich im Aufbau. Sie finden die Gesamtheit der Artikel auf der Website in englischer oder französischer Sprache. Alle Artikel sind noch nicht übersetzt. Viele Übersetzungen verbessert werden müssen. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Die neuesten Artikel


Die neuesten Artikel


Blog archive

Sonnabend 10. November 2007 von perbosc
2004-2005 Eratosthène (Arras-Lafrançaise) 2005-2006 Eratosthènes français-español 2005-2006 Eratosthenes english-العربي 2007-2006 EratosTwin 2007-2007 EratosNoon(Sommer - Herbst) 05-06-07-08 Eratosthène archive in französisch
 > weiter


Lokalisieren Sie den Schulen

Sonnabend 10. November 2007 von perbosc
Lokalisieren Sie den Schulen Open in a Google window / Öffnet sich in einem Google Fenster Open in a new window / Öffnet sich in einem neuen Fenster (Sept
 > weiter


Projekte

Montag 10. September 2007 von perbosc
Projekt eTwinning : eTwinning & Twinspace EAAE France (Eratosthène groupspace) isheyevo.ens-lyon.fr/eaae/groupspace/eratosthene The Noon Day Projekt : www.k12science.org/noonday
 > weiter


Diaporama

Mittwoch 25. Dezember 1996 von perbosc
 > weiter


Video zapping

1.  1996 von perbosc

Startseite | Kontakt | Sitemap | | Statistiken | Besuche: 773273

Aktivitäten verfolgen de    ?

Realisiert mit SPIP 2.0.1 + AHUNTSIC

Creative Commons License